Ferienwohnung Schmüser

Mustermietvertrag

Mietvertrag

Herr Max Mustermann, wohnhaft 12345 Musterdorf, Musterstr. 1

hat für den Zeitraum vom tt.mm.jjjj bis tt.mm.jjjj die o. g. Ferienwohnung
für x Personen gemietet.

Die Miete beträgt für den gesamten Zeitraum xxx,xx € und berechnet sich wie folgt:
für x Übernachtungen jeweils xx,xx € .

Eine Anzahlung von 20% der Gesamtmiete ( xxx,xx € ) ist sofort / bis zum tt.mm.jjjj
zu leisten.

Der Restbetrag soll in bar bei der Anreise oder vorab per Überweisung beglichen werden.

  • Vermietet wird die Ferienwohnung vollständig eingerichtet.
     
  • Im Falle eines Rücktrittes vom Mietvertrag ist der entstandene Schaden zu ersetzen, d. h. es sind 80 % der Miete zu zahlen, sofern kein adäquater Nachmieter für die gleiche Zeit und zu gleichen Bedingungen gefunden wird.
    Der Vermieter empfiehlt deshalb den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
     
  • Der Mieter erhält bei Anreise die Gästekarte (Kurkarte) ausgehändigt. Die Kurtaxe ist spätestens einen Tag nach Ankunft direkt beim Vermieter zu entrichten und wird an die Kurverwaltung abgeführt.
     
  • Nebenkosten wie Telefon (0,12 Euro pro Minute im dt. Festnetz und in den dt. Mobilnetzen) sind einen Tag vor Abreise fällig.
     
  • Die Endreinigung ist im Mietpreis enthalten. Die Beseitigung von außergewöhnlichen Verschmutzungen wird gegebenenfalls gesondert in Rechnung gestellt.
     
  • Die angemietete Wohnung darf in jedem Fall nur mit der vorher vertraglich vereinbarten Personenzahl bewohnt werden.
     
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
     
  • Bettwäsche und Handtücher, zur Benutzung in der Ferienwohnung werden zur Verfügung gestellt. Badetücher für den Strand sind mitzubringen.
     
  • Die Anreise ist von Montag bis Donnerstag ab 16.30 Uhr und von Freitag bis Sonntag ab 16.00 Uhr möglich oder nach besonderer Vereinbarung möglich.
     
  • Bei Abreise ist die Wohnung in einem sauberen Zustand zu verlassen, das Geschirr muss abgewaschen und der Hausmüll entsorgt sein.
     
  • Die Wohnung ist am Abreisetag bis 10 Uhr zu räumen.
     
  • Beschädigungen in der Ferienwohnung, am Inventar und im Garten, die der Mieter oder dessen Mitreisende verursachen, müssen ersetzt werden. Der Mieter hat für den ordnungsgemäßen Verschluss der Außentüren Sorge zu tragen.
     
  • Der Vermieter behält sich das Recht vor, die vermieteten Räume bei Bedarf zu betreten.
     
  • Ausschließlicher Gerichtsstand ist Niebüll, als Erfüllungsort Wenningstedt.

Dieser Vertrag tritt in Kraft, wenn er vom Mieter unterzeichnet dem Vermieter vorliegt.

Ist der Vertrag bis zum ttmm jjjj nicht rechtskräftig geworden, behält sich der Vermieter das Recht vor, die Ferienwohnung anderweitig zu vermieten.

Wenningstedt, ttjjjj _____________                           Ort, Datum

____________________________                                   ___________________

Unterschrift des Vermieters                                  Unterschrift des Mieters

 

 

website design software
[Home] [Die Wohnung] [Preise und Termine] [Mietbedingungen] [Mustermietvertrag] [Lageplan] [Fotogalerie] [Impressum]